Zum Hauptinhalt springen

Arbeiten bei ISIMAT

Karriere bei ISIMAT – offen, global und in Ostwürttemberg zu Hause

ISIMAT entwickelt, produziert und vertreibt weltweit innovative, vollautomatische Druckmaschinen für die Druckveredelung zur Gestaltung hochwertiger Verpackungen.

Das Unternehmen, das zur Leonhard- KURZ-Gruppe gehört, hat seinen Firmensitz in Ellwangen in Ostwürttemberg bereits seit 1960.

Inzwischen arbeiten hier 80 Mitarbeiter, die eines verbindet: Die Freude an ihrer Arbeit in einem außerordentlich weltoffenen Unternehmen, welches gleichzeitig in seiner schwäbischen Heimat verwurzelt ist. Damit unsere Weiterentwicklung auch künftig gesichert ist, suchen wir qualifizierte und motivierte Mitarbeiter/innen.

ISIMAT als Arbeitgeber

Das bietet ISIMAT – in Verbindung mit einer sehr angenehmen, offenen Unternehmenskultur:

  • In der Regel unbefristete Arbeitsverträge
  • 30 Tage Urlaub
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Arbeitszeitkontenregelung
  • Arbeitgeberbezuschusste betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Ergonomisches Arbeitsumfeld (u. a. höhenverstellbare Schreibtische)
  • Kostenloses Wasser und frisches Obst
  • Regelmäßige Firmenevents (Sommerfest und Weihnachtsfeier)
  • Ellwangen als konstanten Arbeitsort
  • Individuelle Schulungen und Weiterbildungen

Eine hohe Wertschätzung für alle Mitarbeiter ist wesentlicher Bestandteil des Erfolges von ISIMAT.
Das gilt bereits für die Auszubildenden. Neue Ideen sind stets willkommen! Die Hierarchie ist flach, Prozesse kurz und effizient, sowie der interne Austausch rege. 

Die individuelle Weiterentwicklung wird mit internen- und externen Weiterbildungsmöglichkeiten sehr gefördert. So entstehen viele innerbetriebliche Karrierechancen.

Ich habe 2007 bei ISIMAT als Monteur angefangen. Von der Basis an montierte ich Sondermaschinen und erwarb rasch viel Wissen, dass ich nach und nach in meine weiteren Positionen einbringen konnte. Zwischenzeitlich bin ich stellvertretender Vertriebsleiter. Ich verfüge nun über das tiefe technische Verständnis, welches für diese Arbeit unerlässlich ist.“
– Jochen Grabert, Area Sales Director

Für die ISIMAT Montageteams und die Mitarbeiter im Vertrieb gehören Reisen in Europa, nach Nord- und Südamerika, Asien und Australien zum beruflichen Alltag. ISIMAT Kunden haben ihren jeweiligen Sitz rund um den Globus. Dreh- und Angelpunkt von Entwicklung und Produktion ist der Firmensitz in Ellwangen. Hier werden die Maschinen erstmals aufgebaut und vom Kunden abgenommen, ehe sie auf der ganzen Welt zum Einsatz kommen.

„Es ist keine Seltenheit, dass eine ISIMAT Druckmaschine, die sich am anderen Ort der Welt befindet, über ihr Maschinenleben hinweg ganz persönlich betreut wird. Denn einzelne Maschinen können über Besonderheiten verfügen, für welche die ganz speziellen Fachkenntnisse der Person erforderlich sind, die sie zuvor entwickelt hat.“
– Günter Greiner, Head of After Sales

 „In Ellwangen in Ostwürttemberg ist unser Firmensitz. Hier lässt es sich hervorragend leben und arbeiten. Die Stadt hat mit seinen Teilorten über 20 000 Einwohner und liegt direkt an der A 7. Das mit dem Prädikat „Kleinstadtperle“ ausgezeichnete Barockjuwel in schönster Landschaft verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur im Hinblick auf Wohnen, Bildung, Kultur und Freizeit. Ein Ort mit einer sehr hohen Lebensqualität insbesondere auch für junge Familien.“
– Franziska Jauss, HR